WhatsApp im Ausland

WhatsApp kostenlos im Ausland

WhatsApp im Ausland kostenlos nutzen

WhatsApp ist Der kostenlose Instant Messenger mit der größten Verbreitung in Deutschland, wie auch im Ausland. Kein anderer Messenger zur kostenlosen Nutzung auf dem Smartphone konnte sich auch nur annährend gegen WhatsApp durchsetzen.

Das nur einige von den vielen Gründen, die für eine Nutzung von WhatsApp im Ausland sprechen. Denn einfacher, günstiger und vorallem schneller, kann man keine Grüße aus dem Urlaub verschicken. Weil so vieles für die Vorteile von WhatsApp spricht, bietet es sich an, auch im Ausland die Vorzüge dieses kostenlosen Messengers für sich zu nutzen.

Im Ausland kostenlos telefonieren durch WhatsApp

Durch die integrierte Anruffunktion im Messenger von WhatsApp, haben Sie die Möglichkeit, weltweit kostenlos über WhatsApp zu telefonieren. Hier fallen keine Gebühren für den abgehenden Anruf ein und der angerufene muss auch keine Kosten für das Telefonat über WhatsApp tragen. Voraussetzung für die kostenlose Telefonie mit WhatsApp, ist eine bestehende Onlineverbindung mit Ihrem Handy. Informieren Sie sich hierzu am besten Online, ob Sie an Ihrem Reiseziel über einen freien Internetzugang verfügen oder welche Kosten für die Internetnutzung auf Sie zukommen.

WLAN / WiFi für WhatsApp nutzen

In der heutigen Zeit bietet jede Hotelanlage seinen Gästen ein WLAN / WiFi Netz. Doch aufgepasst, denn nicht jedes Hotel bietete dies kostenlos für seine Gäste. Selbst die Buchung eines All-Inclusive Aufenthaltes, garantiert keinen kostenfreien Internetzugang. So können die Hotelpreise für das Internet zwischen 5 und 10 Euro am Tag variieren. Beachten Sie bitte das WhatsApp in einigen Ländern ganz oder teilweise gesperrt sein kann.

WLAN nicht immer für WhatsApp geeignet

Zahlreiche Erfahrungen haben gezeigt, dass man sich nicht immer auf freie Internetzugänge verlassen kann. Entweder sind sie zu langsam oder die Verbindung bricht ständig ab. Um auf Nummer sicher gehen zu können, dass die ständige Erreichbarkeit über WhatsApp auf dem Smartphone gewährleistet ist, sollten Sie auf eine internationale Daten-SIM-Karte zurückgreifen.


WhatsApp ist in meinem Land gesperrt

WhatsApp Ländersperre durch Handy VPN umgehen

Sollten Sie in an Ihrem Aufenthaltsort einer WhatsApp Sperre durch das Land oder den Mobilfunkanbieter unterfallen, bietet es sich ein eine VPN App für das Smartphone zu nutzen. So können Sie in weniger als 5 Minuten Ihre gesamten Internetverbindungen auf dem Handy verschlüsseln und unterliegen keiner Anbietersperre mehr. Diese Entsperrung ist nicht nur für eine Ländersperre bei WhatsApp hilfreich, denn auch viele weitere Apps haben Länder- oder Proxysperren, was eine Nutzung dieser Apps im Ausland teilweise unmöglich macht. Genau so ist es bereits Millionen WhatsApp Nutzern in Brasilien ergangen. Dank VPN ist dies kein Problem mehr und ermöglicht Ihnen WhatsApp trotz Sperre zu nutzen.

WhatsApp immer, überall und kostenlos nutzbar

Damit Sie auch überall dort, von wo Sie Internetzugriff haben, WhatsApp grenzenlos nutzen können, empfehlen wir die Nutzung eines VPN Tunnels, der jede Ländersperre umgeht. So können Sie auch weltweit auf die kostenlose integrierte Telefonfunktion des WhatsApp Messengers zurückgreifen und können sich dadurch hohe Ausgaben durch internationale Telefontarife ersparen.