Beliebigen WhatsApp Standort an Freunde versenden

Standort bei WhatsApp ändern

Um einen anderen Standort an Deine WhatsApp Kontakte zu versenden, als den an dem Du Dich jetzt gerade aufhältst, genügt bei Handys mit dem Smartphone-Betriebssystem Android die einfache Installation der kostenlosen App Fake GPS aus dem Google PlayStore.

Nach erfolgreicher App-Installation, kannst Du Fake GPS öffnen und einen beliebigen Standort auf der Weltkarte anvisieren, um diesen als GPS-Position festzulegen.

Falscher Standort bei WhatsApp-Live Standort

Bei WhatsApp Live-Standort und der ursprünglichen WhatsApp Standort teilen Funktion, wird ab nun der Standort verwendet, den Du zuvor via Fake GPS manuell festgelegt hast. Deine Freunde glauben jetzt, dass Du Dich an einem anderen Ort befindest, als Du tatsächlich bist. Somit hast Du die perfekte Täuschung für Deine Freunde und kannst trotz des verschicken Deines Standortes Deinen aktuellen Aufenthaltsort geheim halten.

Standort verändern mit Android App Fake GPS

WhatsApp Standort faken

Schon die Aufforderung von Freunden oder sogar des Partners/in zum Versand des eigenen Standortes, gleicht einer Überwachungsmaßnahme via Handy. Das musst Du nicht tun. Du kannst natürlich auch einfach einen veränderten Standort senden und Deine Freunde dadurch ganz sicher Täuschen.

WhatsApp Standort auf dem iPhone ändern

Auf dem iPhone bzw. Apple Geräten mit dem mobilen Betriebssystem iOS wie zum Beispiel das Apple iPad in allen Ausführungen mit SIM-Karte, ist das Verändern des WhatsApp Standortes schon gar nicht mehr so einfach. Wer dafür nicht extra einen JailBreak installieren möchte, kann auch einen Standort weiterleiten. Der Empfänger erkennt nicht, ob es sich wirklich um Deinen Handy-Standort handelt.

WhatsApp Live-Standort auf dem iPhone ändern

Um den Live-Standort von WhatsApp zu überlisten und einen falschen WhatsApp-Standort bei der Standortfreigabe auf dem Apple iPhone anzuzeigen, kommt man derzeit leider nicht um die systemeingreifende Installation eines JailBreaks herum.

Darf man den Standort bei WhatsApp verändern?

Die Nutzungsbedingungen von WhatsApp sprechen derzeit nicht gegen das Verändern des Standortes. Allerdings legt WhatsApp auch keinen großen Wert darauf auf authentifizierte Standortübermittlungen. Wer weiß wie sich das im kommenden Ausbau von WhatsApp eventuell noch ändern wird.

Rechtliche Sicht zu falschen WhatsApp Standorten

Da wie bereits beschrieben die Echtheit des WhatsApp Standortes nicht wirklich überprüfen lässt, würde ein WhatsApp Standort wahrscheinlich selten als Beweis in einem Rechtsverfahren anerkannt werden, da dieser anders als bei Handyortungen, durch einfache Mittel verändert werden könnte.